Anzeige

Erste Halbzeit kostet Baskets Juniors den Sieg

Die Baskets Juniors haben am Samstag die dritte Niederlage der Saison hinnehmen müssen. Bei den TKS 49ers verschliefen die Gäste die erste Halbzeit (36:60), konnten den Rückstand nicht mehr ausgleichen und verloren mit 91:96.

Das Warten auf den ersten Saisonsieg geht für die Baskets Juniors, die sich vor allem defensiv deutlich steigern müssen, weiter. Bei den TKS 49ers verloren die Oldenburger nach einer schwachen ersten Halbzeit insgesamt verdient. Die Gastgeber aus Stahnsdorf hingegen erlebten eine Partie, in der die Würfe ab der ersten Minute fielen, verwandelten 14 von 25 Versuchen aus der Distanz, spielten 24 Assists und trafen 61 Prozent der Würfe aus dem Feld.

Klicker hier, um die gesamte PM der Baskets Oldenburg Juniors zu lesen.

NordHoops berichtet über den professionellen Basketball aus Oldenburg, Vechta, Göttingen, Braunschweig, Hamburg (alle BBL), Bremerhaven, Quakenbrück, Rostock (alle ProA), Oldenburg Juniors, Wedel, Itzehoe (alle ProB) und informiert über Club-News, das Ligageschehen, Spielergebnisse, Leistungen, Transfers & Nachrichten. Zusätzlich erstellt NordHoops eigene exklusive und interessante Berichte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.